Zukunftsfähige Gemeinden Hörnerkirchen: Umsetzung des Sportstättenkonzeptes

0.0/5 Wertung (0 Stimmen)

Das Amt möchte die Umsetzung des Sportstättenkonzepts, das im Rahmen des Wettbewerbes "Zukunft Landleben" entwickelt wurde, durch den Erwerb und den Umbau der Tennishalle sowie der dazu gehörigen Außenanlagen realisieren.

Mit dem Erwerb nutzt das Amt die einmalige Gelegenheit, Eigentümer dieser Anlagen zu werden, und mit den Außenanlagen neben einer Bevorratung zukünftig notwendiger Spielflächen auch eine Standortsicherung in dieser Örtlichkeit als Konzentrationspunkt vorzunehmen.

Damit wird das Ziel erreicht, innerhalb des Amtsbezirks ein umfassendes Sportangebot für alle Altersgruppen konzentriert und zukunftsfähig an einer Stelle zu etablieren.

Projektdetails

  • Antragsteller: Amt Hörnerkirchen
  • Trägerschaft: Öffentlich
  • Projektkosten (Euro): 221.278,06
  • Fördersumme (Euro): 24.594,17
  • Zeitraum: 2013

Verteilung der Projekte in der AktivRegion

Wir machen Zukunft

Elektromobilitaet Wildpark EekholtJugendbildungsstätte Barmstedt

Kontakt

Regionalmanagement Holsteiner Auenland
AktivRegion Geschäftsstelle

König-Christian-Str. 6
24576 Bad Bramstedt
Tel.: 04192 2009 534

Kontaktformular