Internetportal "Ausbildungsinitiative" Barmstedt und Umgebung

0.0/5 Wertung (0 Stimmen)

Eine Befragung der Gewerbebetriebe in Barmstedt und  den Gemeinden der Ämter Rantzau und Hörnerkirchen hat die Erstellung einer Liste von über 50 Betrieben ergeben, die entsprechende Plätze für junge Menschen, sowohl Praktika, als auch Ausbildungsplätze enthält. Dabei konnten über 50 % noch eine Ausbildungsmöglichkeit für das Jahr 2009 vorweisen. In Anbetracht der ebenfalls vielfältigen Bemühungen seitens anderer Träger – Agentur für Arbeit und Handwerkskammern, sowie Industrie- und Handwerkskammer – ist diese Übersicht ein großartiger Erfolg der Bemühungen vor Ort und soll nun weiterführend eingesetzt werden.

Die hier beantragte Maßnahme beinhaltet den Aufbau einer Online-Stellenbörse, bei der Angebote aus Barmstedt und den Umlandgemeinden in den Bereichen Ausbildung, Praktikum, Ferienjobs, Ehrenamt, Freiwilliges Soziales Jahr und Zivildienst transparent, nutzerfreundlich und attraktiv dargestellt werden sollen. Mit dieser Ausbildungs- und Praktikastellenbörse steht damit erstmals eine Übersicht für junge Menschen zur Verfügung, die entsprechende Plätze und Möglichkeiten in der näheren Umgebung suchen.

Unternehmen und Organisationen können hier kostenlos Ihre Angebote einstellen und die Anforderungen darstellen, die als Voraussetzung für den Abschluss eines Ausbildungsvertrages erwartet werden. Darüber hinaus sind viele Unternehmen und Organisationen bereit, jungen Menschen durch ein entsprechendes Praktikum, Ferienjobs oder ehrenamtliche Tätigkeiten erste Berufserfahrungen zu vermitteln und sich so intensiv über Beruf und Arbeit informieren zu können. Zur Veröffentlichung solcher Angebote soll die Plattform dienen.

Beantragt werden Gelder für die Umsetzung des Internetportals und das Betreiben für 3 Jahre zur Unterstützung Jugendlicher bei der Suche nach Ausbildungs- und Praktikumsplätzen. Dieses Portal kann von anbietenden Firmen und auch von Jugendlichen zur Selbstdarstellung genutzt werden und soll zukünftig als erste Kontaktaufnahmemöglichkeit dienen.

Projektdetails

  • Antragsteller: Verwaltungsgemeinschaft Stadt Barmstedt / Amt Hörnerkirchen und Amt Rantzau
  • Trägerschaft: Öffentlich
  • Projektkosten (Euro): 14.300,00
  • Fördersumme (Euro): 6.609,24
  • Zeitraum: 15.10.2009 bis 31.12.2011

Verteilung der Projekte in der AktivRegion

Wir machen Zukunft

Elektromobilitaet Wildpark EekholtJugendbildungsstätte Barmstedt

Kontakt

Regionalmanagement Holsteiner Auenland
AktivRegion Geschäftsstelle

König-Christian-Str. 6
24576 Bad Bramstedt
Tel.: 04192 2009 534

Kontaktformular