Beleuchtung Weddelbrooker See/Mühlenteich

0.0/5 Wertung (0 Stimmen)

Weddelbrook ist eine ländliche Gemeinde mit etwas mehr als 1000 Einwohner. Für die Naherholung ist Weddelbrook gut aufgestellt. Zu den Nachbargemeinden bestehen Radwege, Wanderwege sind vorhanden und für Pferdeliebhaber stehen Pferdehöfe und ein Heuhotel zur Verfügung.

Das Schmuckstück des Dorfes ist der Weddelbrooker See (Mühlenteich). Er wurde um 1770 angelegt, um Energie für eine  Lohmühle  zu liefern. 1868 wurde nach einem Brand die heutige Getreidemühle gebaut, die bis 1994 noch in Betrieb war. Das Gebäude steht heute unter Denkmalschutz und wird aktuell als Wohngebäude genutzt.

Rund um den 4,5 ha großen See führt ein schön angelegter Spazierweg. An ihm liegen eine Badestelle und die "Seeterrassen" – ein privat betriebenes Restaurant/Café, in welches nach einem erholsamen Spaziergang um den See eingekehrt werden kann.

In der Nähe des Sees befindet sich der privat betriebene Campingplatz Vogelzunge mit 85 Stellplätzen, Kiosk am Platz, Spiel- und Bolzplatz, Basketball, Tischtennis, Entsorgungsstation für Wohnmobile und einem Gasservice.

Die etwa 30 Mitglieder starke Angler-Gemeinschaft Weddelbrook von 1964 sorgt in Zusammenarbeit mit der Gemeinde für die Pflege des Sees und seiner Umgebung, wie zum Beispiel bei der 2009 letztmalig stattgefundenen Reinigung des Sees.

Projektbeschreibung

Der Weddelbrooker See mit dem anliegenden Campingplatz, der Badestelle, dem Restaurant und dem Rundweg ist ein beliebtes Naherholungsziel in den Sommermonaten. Um die Saison auszuweiten und auch in den dunkleren Jahreszeiten die Naherholungsfunktion des Sees zu gewährleisten, werden mit der Maßnahme entlang des Rundweges um den Weddelbrooker See Beleuchtungsanlagen aufgestellt. Insgesamt werden 24 Masten mit LED-Lampen aufgestellt. 20 Stück entlang des Sees, zwei Stück an der Brücke auf dem Weg zur Straße und weitere zwei Stück am Parkplatz an den Seeterrassen.

Projektziele

1. Steigerung der Attraktivität des Weddelbrooker Sees

2. Verlängerung der Nutzungszeiten der Badestelle

3. Beleuchtung des Parkplatzes an den Seeterrassen

Projektdetails

  • Antragsteller: Gemeinde Weddelbrook
  • Trägerschaft: Öffentlich
  • Projektkosten (Euro): 68.425,00
  • Fördersumme (Euro): 31.625,00
  • Zeitraum: 01.10.2012-31.12.2013

Verteilung der Projekte in der AktivRegion

Wir machen Zukunft

Elektromobilitaet Wildpark EekholtJugendbildungsstätte Barmstedt

Kontakt

Regionalmanagement Holsteiner Auenland
AktivRegion Geschäftsstelle

König-Christian-Str. 6
24576 Bad Bramstedt
Tel.: 04192 2009 534

Kontaktformular