abcdefghijklmnopqrstuvwxyz#
Projekte von A bis Z

Grundbudgetsprojekte

Für die Jahre 2009 bis 2013 stehen der AktivRegion Holsteiner Auenland 300.000 Euro pro Jahr zur Verfügung. Aus diesem Grundbudget werden Projekte gefördert in einem Rahmen bis zu etwa 50.000 Euro pro Projekt und pro Jahr. Ist ein Projekt auf zwei Jahre angelegt, kann es also insgesamt bis zu 100.000 Euro erhalten. Über die Anträge entscheidet der Projektbeirat - das Entscheidungsgremium der Region. Beispiele für Projekte aus dem Grundbudget finden Sie hier aufgeführt.

Projekte

Inwertsetzung und Attraktivitätssteigerung des Hafengeländes in Kellinghusen

Im Hafenbereich von Kellinghusen wurden im Rahmen eines Gutachtens erhebliche Schäden festgestellt. Eine Inwertsetzung und Attraktivitätssteigerung ist notwendig, um den Hafen für die Stadt zu erhalten und nutzbar zu machen.

Internationale Gartenschau 2013 in Hamburg: Buswerbung für die Kulturlandschaft Pinneberger Baumschulland

Im Rahmen der Vorbereitung auf die igs 2013 ist die Idee entstanden, im Rahmen der igs 2013 einen Bus mit Motiven aus dem Pinneberger Baumschulland bedrucken zu lassen und diesen dann inkl. einer „Rollenden Ausstellung“ während der igs 2013 von April bis Oktober 2013 im Linienverkehr durch den Kreis Pinneberg, aber auch nach Hamburg hinein fahren zu lassen.

Barrierefreiheit Schloßinsel Barmstedt

Die Machbarkeitsstudie zur Gestaltung der Schlossinsel wurde bereits über die AktivRegion gefördert. Als Maßnahmen zur Umsetzung und Verbesserung der Situation auf der Schloßinsel soll die Schloßinsel barrierefrei gestaltet werden.

Verteilung der Projekte in der AktivRegion

Wir machen Zukunft

Elektromobilitaet Wildpark EekholtJugendbildungsstätte Barmstedt

Kontakt

Regionalmanagement Holsteiner Auenland
AktivRegion Geschäftsstelle

König-Christian-Str. 6
24576 Bad Bramstedt
Tel.: 04192 2009 534

Kontaktformular