abcdefghijklmnopqrstuvwxyz#
Projekte von A bis Z

Grundbudgetsprojekte

Für die Jahre 2009 bis 2013 stehen der AktivRegion Holsteiner Auenland 300.000 Euro pro Jahr zur Verfügung. Aus diesem Grundbudget werden Projekte gefördert in einem Rahmen bis zu etwa 50.000 Euro pro Projekt und pro Jahr. Ist ein Projekt auf zwei Jahre angelegt, kann es also insgesamt bis zu 100.000 Euro erhalten. Über die Anträge entscheidet der Projektbeirat - das Entscheidungsgremium der Region. Beispiele für Projekte aus dem Grundbudget finden Sie hier aufgeführt.

Projekte

Barrierefreiheit im Freibad Kellinghusen

Das Freibad in Kellinghusen gehört zu den attraktiven Ausflugszielen der Region. Seit der Schwimmbadwassererwärmung in 2012, Beckenwasser ca. 23° bis 24°, sind Besucher-zahlen in Höhe von ca. 25.000 aus dem gesamten Umfeld Kellinghusens zu verzeichnen gewesen. Eine hinreichende Ausstattung bzw. Ausgestaltung des Schwimmbaden hinsichtlich der Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen oder Einschränkungen ist zurzeit nicht gegeben.

Erstellung einer integrierten Entwicklungsstrategie für die AktivRegion Holsteiner Auenland e.V.

Mit dem Antrag zur Erstellung einer integrierten Entwicklungsstrategie wird die inhaltliche und organisatorische Aufstellung für die Förderperiode 2014-2020 gewährleistet.

Attraktivitätssteigerung und Barrierefreiheit im Freibad Quarnstedt

Um eine langfristige Nutzung des Freibades zu sichern und die Attraktivität zu steigern sollen im Rahmen dieses Projektantrages einige Maßnahmen durchgeführt werden: We­sentlich ist dabei die Schaffung eines barrierefreien Zugangs zum Freibad und den angren­zenden Gebäuden.

Verteilung der Projekte in der AktivRegion

Wir machen Zukunft

Elektromobilitaet Wildpark EekholtJugendbildungsstätte Barmstedt

Kontakt

Regionalmanagement Holsteiner Auenland
AktivRegion Geschäftsstelle

König-Christian-Str. 6
24576 Bad Bramstedt
Tel.: 04192 2009 534

Kontaktformular